Fandom


Schreibweise: Gullweig, Gullveigr
Übersetzung: die Goldreiche, Goldtrank, Goldrausch, Goldmacht
Weitere Namen: Heid
Zugehörigkeit: Wanen


Gullveig ist eine Wanin, Seherin und Zauberin.

BeschreibungBearbeiten

Gullveig verstand sich auf Seidr, die Zauberei der Wanen. Sie galt auch als Schatzhüterin und Verkörperin der Gier nach Gold.

SageBearbeiten

Als man Gullveig eines Tages nach Asgard schickte, brachte sie die Gier nach Gold zu den Asen. Da sie ihnen die Frage danach, wo sich das Gold befinde, nicht beantworten konnte, versuchten die Asen, sie zu foltern und zu verbrennen, um das Geheimnis zu enthüllen. So kam es zum Asen-Wanen-Krieg, dem ersten Krieg der Welt.

Seitdem folgt ihm Krieg um Krieg, bis nach dem letzten (Ragnarök) endlich wieder Frieden auf der Erde herrscht.

SonstigeBearbeiten

  • Auch die Göttin Freya wird manchmal Gullveig genannt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.